Für Zahnärzte

Unsere Labor-Leistungen

Wir setzen auf CAD/CAM und innovative Fertigungstechniken:

  • Inlays, Onlays und Teilkronen
  • Kronen und Kronengerüste
  • Brücken und Brückengerüste
  • Individuell gefertigte Implantat-Körper und Implantat-Pfosten
  • Implantat-Suprakonstruktionen
  • Individuelle Trennungsgeschiebe
  • Ästhetische Frontzahnkeramik
  • Bleachingschienen
  • Bohr- und Planungsschienen
  • Individuelle Verblendtechnik
  • Teleskop- und Konustechnik

Implantat-Technik

Wir verwenden folgende Implantatsysteme:

  • Camlog mit neuem Guide-System
  • Straumann mit SLActive-Oberflächentechnologie
  • Alphatech mit schraubloser Implantat-Einbringung
  • Diverse andere Systeme

Bohrschablonen

Wir verwenden den Straumann gonyX zur Herstellung von Scan- und Bohrschablonen, um Ihnen planbare prothetische Rekonstruktionen durch präzise Schablonen zu ermöglichen. 3D-Daten unterstützen Sie und geben Ihnen und Ihren Patienten zusätzliche Sicherheit beim implantieren aller gängigen Systeme.

Spannungsfreie Hybridprothetik

Das geroprothetische Therapiekonzept mit verschleißfesten, biokompatiblen Halteelementen für herausnehmbaren Zahnersatz, entwickelt von Dr. Paul Weigl der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik in Frankfurt/Main, bietet aufwendige, wirtschaftliche, altersgerechte Konzepte für Ihre Patienten.

Airbrush-Technik

Wir verwenden bei der Herstellung von Teleskopen die Airbrush-Technik, um die dünnstmögliche Silberleitschicht zu erreichen und spätere Friktion zu verringern.

Galvano-Technik

Wir verwenden die Galvano-Technik zum Beispiel zur Herstellung von Galvano-Konusprothesen sowie der Friktionserneuerung von getragenen teleskopierenden Arbeiten.